TuS SOmmerturnier 2024

Fußball satt auf der Kreuzheide

Sommerturnier und Tag der offenen Tür des TuS Elsenroth ein voller Erfolg

 

Zum ersten Mal nach der Corona Pandemie veranstaltete der TuS Elsenroth wieder sein traditionelles Sommerturnier. Knapp 50 Mannschaften von Bambini, U8, U9, U10 bis hin zu den U11-Junioren und dem Jux Turnier gaben am vergangenen Wochenende (08.06. + 09.06.) ihre Visitenkarte auf der Kreuzheide ab. Über 270 Treffer in 118 Spielen: Die Verantwortlichen des TuS Elsenroth blicken auf ein interessantes Turnierwochenende zurück. Zu den siegreichen Mannschaften zählten in diesem Jahr die SpVgg Excalibur (Jux Turnier), der TuS Elsenroth (U11), die JSG Wiehltal (U10), die JSG Wiehltal (U9) und Borussia Derschlag (U8). Bei den Bambinis wurde im Spielmodus „Kinderfußball“ ohne Platzierungen gespielt. 

 

„Wir haben an allen Turniertagen tollen Kinderfußball gesehen, für den wir gerne Gastgeber gewesen sind. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle unserem Orga-Team, allen helfenden Eltern und unseren Trainern, die durch ihre Unterstützung maßgeblich zum Erfolg unseres Turniers beigetragen haben“, sagt TuS-Jugendleiter Steffen Goße.

 

Auch das diesjährige Jux Turnier (Freizeit- und Betriebsmannschaften) am Samstagnachmittag war ein gelungener Neustart. „In ausschließlich fairen Spiele war es genau das, was es sein sollte: Ein toller Nachmittag mit ganz viel Spaß auf allen Seiten.“, freute sich der Abteilungsleiter Fußball Markus Tapper über den Verlauf des Nachmittags. 

 

Am Sonntag wurde das Turnier dann noch in einen Tag  der offenen Tür des gesamten Vereins eingebettet. Es gab Mitmachaktionen der Turn- und Tennisabteilung, die für Groß und Klein interessant waren. „Wir konnten Leute auf der Tennisanlage oder in der Sporthalle begrüßen, die sich dort sonst nicht hinwagen und dabei zeigen, was wir als TuS alles anbieten.“,  beschrieb Christoph Goße (Vereinsvorsitzender) den Tag. 


#mehralseinverein